Neubau Wohnung und Metallbauwerkstatt Moosseedorf

Projektierung
2013
Ausführungszeitraum
2014
Projektleitung
  • Kamenko Bucher
Projektteam
  • Bettina Krebs
  • Rebekka Küpfer
  • Fotos
    Marco Frauchiger

Gegenüber vom Shoppyland bildet die Metallbauwerkstatt den Abschluss der Hoschtet und orientiert sich an der bestehenden Zufahrt über die Brücke am Scheidgräbeli. Mit der Anordnung der Metallbauwerkstatt entlang der südlichen Parzellengrenzen entsteht ein kompaktes Volumen mit einer grosszügigen Anlieferung und einem zusammenhängenden Umschlagplatz. Im Kopf befindet sich im Erdgeschoss das Büro der Metallbauwerkstatt, im Obergeschoss dem Lärm der Bernstrasse abgewandt, die Wohnung der Bauherrschaft.
Die beiden Nutzungsteile wurden in Leichtbauweise (Werkstatt in Stahlbau, Wohn- und Büroteil in Holzbau) erstellt, was eine kurze Bauzeit durch Vorfabrikation ermöglichte.